Edelkastanie

kastanie ticinoro tegna titel

kastanie ticinoro biel(1)Edelkastanie

Das unter der Sonne des Südens gewachsene Holz der Edelkastanie setzt dynamische Akzente und verleiht Räumen eine vitale Ästhetik. Mit Naturöl veredelt, gewinnt die Edelkastanie an individuellem Charakter.

Die Kastanie liefert Bau- und Konstruktinsholz erster Güte. Seit die Römer den wertvollen Rohstoffweiträumig ansiedelten und kultiviern, ist die Edelkastanie (Castanea sativa) die häufigste Baumart im südlichen Alpenraum.

Im milden, teilweise subtropischen Tessiner Klima findet derBaum bis hinauf auf 1000 Höhenmter ideale Wachstumsbedingungen. War die Frucht der Kastanie, die Marroni, über Jahrhunderte eine essentielle Nahungsquelle, erlebt das seit jeher vielfältig genutzte Holz im modernen Bauen und Wohnen eine eigentliche Renaissance.

Kastanienholz weisst das geringste Quell- und Schwindverhalten aller einheimischen Nutzhölzer auf. So lebendig die Optik ist, so ruhig ist das Holz der Edelkatanie in seinen mechanisch-physikalische Eigenschaften. Auf Veränderungen der Luftfuchtigkeit reagiert das Matrial nur minimal: Es bleibt bei der Verarbeitung und in der Anwendung maximal massgenau.

 

Prachtvoller Baum, die Edelkastanie  

 

Edelkastanie von Ticinoro, Einstabparkett in Längen von 400 - 1900 mm
Edelkastanie von Ticinoro, altholz
Edelkastanie von Ticinoro, Landhausdiele
Edelkastanie von Ticinoro, 2-Schicht tegna
Edelkastanie von Ticinoro, Landhausdiele
Edelkastanie von Ticinoro, Massivparkett natur geölt