Geschichte

Jahr 1932 Gründung
Hans Schwarz, eidg. dipl. Sattler-Tapezierer-meister, setzte 1932 an der Oberdorfstrasse 35 den Grundstein für die Firma Schwarz. Im Zweimann-Betrieb wurden damals vorwiegend Sattlerarbeiten (Pferdegeschirr), Polsterarbeiten (Matratzen) angefertigt und Tapeziererarbeiten ausgeführt.

Nach dem sehr frühen Tod des Gründers übernahm der Sohn Franz Schwarz als eidg. dipl. Innendekorateur die Firma und erweiterte die Einzelfirma Jahr für Jahr zu einem kleinen Unternehmen. Zusammen mit seiner Frau Margrith wurde der Betrieb von 2 auf 10 Mitarbeiter mit viel Engagement ausgebaut und erweitert.
Bald darauf wurde die erste Filiale - der legendäre SCHWARZ-MARKT - an der Luzernerstrasse in Küssnacht eröffnet. Mit einem sehr grossen Angebot an Teppichen und Tierfellen wurde ein eigenständiges Unternehmen gegründet, welche weit über die Kantonsgrenzen bekannt war.
Jahr 1994 Umzug an Bahnhofstrasse

Im Jahr 1994 wurden die beiden Firmen zusammengeschlossen und an das neue, derzeitige Domizil an der Bahnhofstrasse 17 verlegt. Mit damals 26 Mitarbeiter konnte an einem Ort sämtliche Produkte und Dienstleistungen der Innendekorationsbranche angeboten werden.

Schwarz Wohnen AG ist eine regional führende Inneneinrichtungsfirma, welche im Innen-dekorationsbereich sämtliche Arbeiten ausführt. Zum Kundenkreis zählen unsere sehr geschätzte Privatkunden, Restaurants, Hotels, Kleinbetriebe, Gross- und Industriebetriebe, Verwaltungen, öffentliche Institutionen, etc. Die Marktleistungen zeichnen sich speziell durch Möbelhandel, Teppich- und Parkettverlegung, Polstereiarbeiten und ein eigenes Vorhangatelier aus.

Jahr 2004 Geschäftsübernahme

Im Frühjahr 2004 informierten uns die Herren Emil und Hermann Grossrieder über die Schliessung der Deco-Plan AG und fragten uns freundlich an für eine Übernahme.

Nach Abklärungen und der Zusage der Gebr. Grossrieder für uns weiterhin zu arbeiten,
haben wir uns entschlossen die Deco-Plan AG per 1. Juli 2004 zu übernehmen.

Das Domizil an der Oberdorfstrasse 35 (Polsterei, Vorhang-Atelier, Möbel- und Bodenleger-Lager) wurde ins Chli Ebnet in Küssnacht gewechselt.

Jahr 2008 3. Generation

Ausstellung-2

Am 28. August 2004 eröffnete die Schwarz Wohnen AG in den Räumlichkeiten des ehemaligen Lagers an der Oberdorfstrass 35 eine Filiale Schwarz-Markt. Umbenannt in Schwarz Wohnen - Parkett-Bodenbeläg, wurde eine professionelle Ausstellung gestaltet, wo man die grosse Vielfalt aller Bodenbeläge sehen kann.

Seit dem 1. Januar 2008 wurde diese Filiale in die SCHWARZ Parkett-Bodenbeläge GmbH umgewandelt.

Thomas Schwarz führt dieses Fachgeschäft als neuer Unternehmer, Eigenständig weiter.

Betreut wird die Ausstellung durch Thomas Schwarz und Anita Hodel. Kunden, Bauherren, sowie Architekten sind jederzeit herzlich willkommen.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag  13:30 - 18:00 Uhr
Wir Beraten Sie gerne auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

Jahr 2016